Dienstag, 24. Februar 2009

wir feiern ...

Zum ersten Mal hat Oliver eine Drei in einem Diktat mit nach hause gebracht - Party!
Denn eigentlich ist er Kandidat für 5+ oder 6+ im Diktat.
Ich weiß auch nicht, ob das jetzt ein gutes Zeichen für die Zukunft oder reiner Zufall ist, denn die Fehler die er diesmal gemacht hat, sind so hirnrissig wie gewohnt - nur weniger.
Die Dinge um die es geht, hat Oliver immer richtig - diesmal erfreut er mit Fehlern, wie dem Komma zu Zeilenbeginn statt zum Zeilenende ...

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Wäre ich froh, wenn wir das nächste Woche nach der Lateinarbeit auch könnten ...

    AntwortenLöschen
  2. congratulations!!

    tja, diktate sind bei uns nicht so sehr das problem. bei uns sind das, zumindest bei meinem erstgeborenen, mathe und latein. in beiden fächern kann ich leider so überhaupt gar nicht behilflich sein, was mich einerseits als schuldige genspenderin und andererseits als "schlechte mutter" fühlen lässt...

    ich weiss... dem ist nicht so... aber ich denke, jede matheunkundige mama weiss, was mich bewegt... *seufz*

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)