Montag, 17. Februar 2014

Brömsenknöll

Heute war ich in Brömsenknöll.

Ja, eigentlich und das muss ich jetzt zugeben, war ich ausschließlich deshalb in Brömsenknöll um sagen zu können, dass ich in Brömsenknöll war.
Brömsenknöll ist keine 20 km von hier entfernt und ist ein Ortsteil von Drage.
Leider hat Brömsenknöll kein Ortsschild, sonst hätte ich es für Euch fotografiert.
Auch sonst kann ich nicht wirklich viel über Brömsenknöll berichten.
Ich hatte "Ortsmitte" in mein Navi eingegeben und kaum war ich in Brömsenknöll drin, war ich auch schon wieder draußen, obwohl ich ganz langsam gefahren bin.
Die "Ortsmitte" erreicht man zwischen zwei Bauernhöfen.
Geparkt habe ich dann ein Stück hinter Brömsenknöll, wo ich dann eine sehr nette, sehr unspektakuläre Runde mit den Hunden gemacht habe.

Egal.
Mein Ziel habe ich erreicht:
den ganzen Tag erzähle ich nun Leuten, dass ich in Brömsenknöll war und es klappt immer:
sie müssen ganz breit grinsen
und finden den Namen so lustig, wie ich.

Kommentare:

  1. :)

    Von hier sind es so etwa 70 km. Bisschen weit.
    Aber ich hab meinem Freund grad mitgeteilt "C. war heute in Brömsenknöll". Funktioniert. Aber bei den Kollegen trau ich mich nicht.

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)