Donnerstag, 7. Februar 2013

das unterste Fach im Kratzbaum ...

Mancher Katzenhalter ist evtl. ratlos, wofür das unterste Fach eines Katzenkratzbaums da ist.
Katzen legen sich dort eher nicht hin.
Nun, ich kann das erklären:
das unterste Fach ist das Labbi-Bett.


Es ist zwar nur 55 cm breit und lang und 40 cm hoch - der Tierschutzbund würde mich öffentlich für so ein Körbchen verdammen ...


aber Coffee liebt es.

Ob die Katzen den Mieter des Erdgeschosses wirklich zu schätzen wissen, wage ich allerdings zu bezweifeln, denn wenn Coffee ein- oder aussteigt, bekommen die oberen Etagen doch einen gewissen Seegang ...

Knut macht da lieber nicht mit ... dem fehlen da die Entfaltungsmöglichkeiten

Und nein, er wälzt sich nicht: er schläft.
Rückenschläfer
Coffee auch, wenn sie nicht gerade im Kratzbaum liegt ...

Haustiere machen viel Dreck, viel kaputt, viele Gerüche ...
aber man kann sich jederzeit einen Kaffee kochen, ihnen einfach beim Schlafen zuschauen und Spaß haben ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)