Dienstag, 27. Dezember 2011

blinki blänki ...

Ach, eben habe ich ein paar Minuten Arbeit investiert und nun herrscht Ruhe auf der Hausfrauenseite.
Und den anderen Seiten ...

Denn ich habe bei Google zu sämtlichen Bannern die Bilder ausgeknipst.

Jetzt gibt es nur noch Textanzeigen.
Naja ... zumindest von Google, denn ich habe noch ein paar andere Werbepartner.
Aber das hauptsächliche Geblinke kam von denen.
Seit ich begonnen habe, massiv Fotos zu machen und einzubauen, kam ich mir gelegentlich vor wie auf dem Times-Square.
Zu laut zu viel zu schrill.
Mal gucken, was die Einnahmen so dazu sagen und ob ich es dabei belassen kann.
Aber mir ist dieses motzige Moppelweib mit ihrem "isch habe 150 kg abgenommen und DU nicht!" * einfach nur noch auf den Keks gegangen.
*oder so
warum lassen sie die moppeligen "Vorher-Frauen" immer so verdrießlich gucken?
Miese Frisur, schlechte Körperhaltung und Depressionen - Vorher
tolle Frisur, eingezogener Bauch (Leute, das sieht man am Busen ...) und strahlendes Lächeln - hinterher.
Ob da nun tatsächlich Gewicht verloren wurde oder mit Photoshop schnell eine Taille gezaubert wurde ... who cares?

Egal ... nun kann sie gucken wo sie mag aber nicht mehr bei mir :)

Kommentare:

  1. Nette Idee, obwohl mir das Weib noch nicht begegnete? Aber zu viel blinkende Werbung ist störend, das stimmt.

    Ich drücke die Daumen, dass es die Einnahmen nicht drückt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Da drückst, bzw "klickst" Du besser etwas anderes ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)