Montag, 31. Oktober 2011

Das einzige Bad, das Labbis nicht mögen

... ist das Bad in der Badewanne.


Ist Coffee früher noch zu einem in die Wanne gehopst, wenn man die Tür nicht sorgfältig verschloss, mag sie die Badewanne heute auch nicht mehr.
Zwei total vermatschte Hunde in eine Badewanne zu heben ist nicht einfach ... aber dafür hat man dann was zu lachen, denn beide Hunde werden immer kleiner, demütiger und versuchen unauffällig durch den Gulli zu rutschen.
Es ist durchaus von Vorteil, den blonden Knut zu haben, denn sonst wüssten wir oft gar nicht, WIE dreckig Coffee gerade ist.
Sagen wir es so: je näher Knut an Coffees Fellfarbe rankommt, desto dringender ist ein Bad ...


Jetzt liegen die Zwei in ihrem Nest und lecken sich gegenseitig trocken.
(sie sind gerubbelt - föhnen mögen sie einfach gar nicht - und schütteln mag ich nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)