Donnerstag, 16. Juni 2011

Geschwistertreffen

Heute kam uns Tigger wieder einmal besuchen.
Zum Abschied haben wir noch schnell ein Foto gemacht, was die Hunde doof fanden, die lieber toben wollten.
Es ist lustig, wie unterschiedlich die Hunde aus Coffees Wurf geraten sind.
Meine beiden bellen zB so gut wie nie, während Tigger uns heute den halben Tag mit Gebell unterhielt.
Was sie eint, ist ihre Liebe für Schlamm ... nach einem langen Spaziergang galt es 3 Labbis zu baden, da sie allesamt erbärmlich stanken und hunderte von Fliegen wie magisch in ihren Bann zogen.
Eines weiß ich nach einem solchen Geschwistertreffen immer:
2 Hunde ist machbar - 3 ist ein Rudel und für die Wohnungshaltung sicherlich zuviel - für mich.

*ächz*

1 Kommentar:

  1. Hach was ist er ein hübscher Kerl geworden der Schokohund *schmacht*

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)