Montag, 6. Dezember 2010

Winter-Hotline im Norden

Winter-Hotline

Das Bildungsministerium in Kiel hat unter 0431 - 988 23 33 eine Winter-Hotline eingerichtet.

Das notiere ich hier eher, damit ich die Nummer wiederfinde :)

aktuell am 15.12. - für den 16.12.10:
Tief "Petra" ist im Anmarsch: Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee, heftige Windböen und gefrierende Nässe werden für Donnerstag prophezeit. Für Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein wurden Unwetterwarnungen herausgegeben. Ab den frühen Morgenstunden soll "Petra", die von der Nordsee kommt, für Böen in Sturmstärke mit bis zu 80 Stundenkilometern sorgen. Für das Binnenland sind Windböen bis 60 Stundenkilometern vorhergesagt. Um die Mittagszeit muss Wetterexperten zufolge nordwestlich der Linie Lübeck-Bremen mit gefrierendem Regen gerechnet werden. Auch in anderen Teilen Norddeutschlands kann es glatt werden. In ganz Schleswig-Holstein fällt am Donnerstag an allen öffentlichen und berufsbildenden Schulen sowie Förderzentren der Unterricht aus. In Niedersachsen sind die Stadt und der Landkreis Peine betroffen.

Quelle NDR.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)