Sonntag, 1. August 2010

Was ist das?


Wächst am Verbotenen Weg zwischen den Himbeeren,
blüht lila-gelb und hat gleichzeitig schon rote Beeren.

Des Rätsels Lösung ist gefunden: die Pflanze ist ein Bittersüsser Nachtschatten (syn. Alpranke, Bittersüss, Hinschkraut, Mausholz, Natterholz, Pissranke, Rote Hundsbeere, Süssholz)
Mir gefällt Pissranke.


Oh, und Störche gab es heute auch wieder,
diesmal in Gnutz.


In Bergenhusen hatte ich leider  keine Knipse dabei,
aber den Ausflug dorthin kann ich nur empfehlen!
14 Storchenpaare mit Halbwüchsigen,
eine coole Töpferei,
ein Rosengarten mit tollen alten Apfelbäumen und traumhaftem Blick
und direkt daneben ein Sachenmacher.
Kaffee bekommt man auch.

1 Kommentar:

  1. Pissranke ist echt klasse - könnte man auch alternativ zu "Pissnelke" benutzen (warum auch immer) ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)