Dienstag, 13. Juli 2010

Spaß für Mütter ...

Ich habe meiner Tochter einen Herzenswunsch erfüllt und könnte mich gelegentlich über den Boden kugeln vor Kichern, wenn ich ihren Blog lese.
Herzenswunsch meiner Tochter war ein Highschooljahr in Australien.
Und genau dort ist sie jetzt, in Australien.
Meine Tochter - und natürlich liebe ich sie abgöttisch - ist groß, selbstbewusst, willensstark, sturköpfig und obwohl sie erst 16 Jahre alt ist, weiß sie alles viel besser als ihre überbesorgte Mutti.
Es ist nicht soooo einfach, einem solchen Kind noch irgendwelche Regeln nahebringen zu wollen.
Ich glaube, mein letzter - übrigens verlorener - Kampf galt dem Fahrradhelm.
Egal, nun ist die Süße also in Australien und hier im Norden konnte man nun des öfteren ein unerwartet schäbiges Kichern aus meinem Munde hören.

Ach, sie darf den Laptop nicht in ihrem Zimmer benutzen?
Und da es eine Schulregel ist, steht diese Regel betonfest in der australischen Gegend herum?!

Ich habe hier hin und wieder aus Spaß gesagt, sie solle brav sein, sonst würde ich sie in die Verbannung schicken - immerhin begann Australien als Englands Strafkolonie - und nun muss ich grinsend erkennen, dass diese meine Scherze soooo absurd gar nicht waren.
Heute ist mein Schatz nämlich auf die nächste Sache gestoßen:
die Schuluniform.

Wer eine Teenietochter hat und gelegentlich schon mal den einen oder anderen Kampf um die Rocklänge ausgetragen hat, weiß was mich kichern lässt. Dinge, die meine Tochter Rock nannte, liefen bei mir unter "Gürtel" und was sie Kleid nennt, erkenne ich als Shirt. In beiden Fällen hätte ich noch irgendwas anziehen wollen. Michaela eher nicht.
Und nun ratet, wer hier meist gewonnen hat?!

In Australien hat sie nun in Schuluniform zu kommen und basta!
Cool :)

Und diese Turnschühchen?
Chucks, Converse?
Im Winter, im Schnee, im Regen, zerfetzt, löchrig ...
... eingetauscht gegen ein Paar solide schwarze Lederschuhe.

Ein Jahr lang!

nöff nöff nöff ...
Ich gluckse ... und glaube, DEN Herzenswunsch habe ich ihr echt gerne erfüllt :))

Kommentare:

  1. Ich glaube du lachst noch immer, oder? :)Ich finds gut, wenn man seinen Kindern sowas ermöglichen kann.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich gebe es zu, die soliden schwarzen Schuhe sind es, die mich fröhlich glucksen lassen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hehehe, werde ich mir für später "aufheben", wenn es bei meinem Töchterlein soweit ist...

    AntwortenLöschen
  4. Okay, welches Land schreibt per Gesetz vor, dass man mindestens einmal im Jahr sein Zimmer aufräumen und reinigen muss und dass man sein Geld zusammenzuhalten hat??? Und dass man seinen Eltern nicht ständig widerspricht?

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)