Dienstag, 22. Juni 2010

Linsensuppe mit Spargel und Tomaten



-> Linsensuppe mit Spargel und Tomaten

Ich habe Apunkts Linsensuppe etwas abgewandelt.
Hauptsächlich deshalb, weil ich die Suppe versalzen hatte ;-)
Daher noch eine Dose stückige Tomaten und 500 ml Wasser.
Auch habe ich die Gemüse-Anteile erhöht, weil wir deutlich verfressener zu sein scheinen ...

Wichtig aber ist nur:
Ist das eine tolle Suppe!

Serviervorschlag:
mit Freunden auf der Terrasse neben der frisch gemähten Wiese!


super einfach und schnell zubereitet
kalorienarm
köstlich


Wer die nicht nachkocht, ist selbst Schuld :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)