Dienstag, 8. Juni 2010

ähm ...

Wer einmal in die Verlegenheit kommt, das Wort "Befremden" erklären zu wollen, könnte dieses Video als Beispiel wählen.

Aber Vorsicht - es hat einen seltsamen Sog und man erwischt sich irgendwann dabei, dass man gerade zum dritten Mal kopfschüttelnd zuschaut, wie eine Horde Asiaten in Windeln und Palmblättern glücklich ist.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)