Sonntag, 21. Februar 2010

Mayonnaise mit gekochtem Ei

Heute habe ich nicht viel vorzuweisen.
Eigentlich wollte ich ein Foto für die Mayonnaise-Rubrik machen und zu diesem Zweck Mayonnaise anrühren.
Kann ich - eigentlich - gut, aber irgendwer hat all unsere Eier hartgekocht.
Macht ja nichts, dachte ich - probiere ich doch gleich mal das Rezept für die Mayonnaise mit dem hartgekochten Eigelb aus.
Das Ergebnis war - gelb ölig flockig.
Unverdrossen probierte ich es noch einmal.
Was soll ich sagen?
Gelb ölig flockig, aber keine Mayonnaise.
Wäre das nicht meine eigene Seite, würde ich glatt an den Rezepten der Hausfrauenseite zweifeln ...
Ich habe noch eine Weile vor mich hergegoogelt, aber wie es scheint, habe ich alles richtig gemacht und doch versagt ... oder sind andere einfach bereit, gelb ölig flockiges Zeugs Mayonnaise zu nennen?
Und richtig doof ist, dass das Rezept noch aus den Zeiten stammt, wo ich die Namen nicht immer gleich darunter gesetzt habe - bzw die Rezepte einer Person alle untereinander und dann nicht unter jedes Rezept den Namen und beim großen Aufteilen der Rezepte auf einzelne Seiten gingen mir ein paar "Quellen" verloren. Nicht viele, aber genau von diesem Rezept ...

Jaja, Rätsel über Rätsel ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)