Dienstag, 16. Februar 2010

die ganze Wahrheit über Kohlrouladen ...

Ich bastle gerade an einer neuen Rubrik - Kohlrouladen.
Da ich immer gerne etwas unter meinen eifrigen Rezept-Einsendern verlose, habe ich gerade mal geschaut, was für Lektüre es rund um die Kohlroulade gibt.

Das Ergebnis ist witzig:

man findet hauptsächlich "ausländisches"

Die Kohlroulade, das ist wohl so herrlich deutsch, dass es mindestens so häufig Erwähnung in authentischen Büchern über Deutschland findet, wie zB der Bommelhut und die Kuckucksuhr, Weißbier und Dirndl, Saumagen und voila: la Bratwurst ...

Während wir Deutschen eher selten über Kohlrouladen zu schreiben scheinen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)