Mittwoch, 16. Dezember 2009

eine neue Zeitschrift

Heute habe ich ein Rezensionsexemplar für eine neue Zeitschrift ganz speziell für Reiterinnen erhalten.
Sehr schön.
Wir hatten hier sehr sehr viel Spaß damit.
Unsere Kommentare waren, hm, evtl. sozialneidisch, denn ich befürchte, dass wir eher nicht zur Zielgruppe dieser Zeitschrift gehören.
Das geringste Problem dabei ist, dass keine von uns noch reitet.
Sagen wir es so:
es ist eine Zeitschrift für Reiterinnen, die gerne mit Swarovski-Steinen verzierte Reitstiefel trügen, Kaviar-Tipps brauchen, ihren Pferden Herzchen auf den Hintern rasieren möchten und gerne ein Mähnenpflege-Spray nehmen, das einen dezenten Duft nach Zimt, Nelken und Bratapfel verströmt.
Am schönsten fand ich dann auch noch das Armband aus Gold- und Juwelengeschmücktem Scham- äh, nein - Schweifhaar.

Ach je ... ich liebe Rezensionsexemplare ja eigentlich und zeige mich ungerne undankbar, aber ich weiß nicht, wieviel Weichspüler ich in den nächsten Tagen schlucken muss, um eine verkaufszahlensteigernde Erwähnung dieser Zeitschrift hinzubekommen.
I'll do my very best ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)