Montag, 17. August 2009

Pflaumenbäume ...

... sind ja schon eine gut durchdachte Sache, muss ich mal sagen!
Wenn die Pflaumen reif sind, werden die Äste so schwer, dass sie in meinem Garten bis auf den Boden absinken und sowohl ich, als auch die Schildkröten ganz bequem ernten können.
Und gleichzeitig bleibt noch soviel Obst in den oberen Etagen, dass ein Krähenschwarm dort hinreichend Proviantfett für längere Reisen anfressen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)