Sonntag, 12. Juli 2009

Flensburg

Gestern habe ich mich verfahren und bin mit meiner Tochter prompt in Dänemark gelandet.
Das ist hier so, wenn man Flensburg verfehlt, landet man in Dänemark.
Michaela fand das aber cool, denn in Dänemark war sie noch nie und so aßen wir jeder einen landestypischen Hotdog mit 3 Saucen, krümeligen Trockenzwiebeln und Gewürzgürkchenscheiben und dann fuhren wir wieder zurück - nicht ganz - diesmal fanden wir Flensburg.
Dort konzentrierten wir uns auf die Sehenswürdigkeiten für Teenager, als da seien H&M, NewYorker und andere Boutiquen ...
Immerhin bekam ich es hin, den Rückweg am Hafen vorbei zu legen, so dass wir in den Genuss des Hafenfestes und der tutenden Dampfschiffe kamen, denn Flensburg feiert seinen 750sten Geburtstag.
Sehr nett.
Habe ich schon mal erwähnt, dass ich den Norden mag?
Ich mag den Norden ...
Und nicht nur ich.
Samstags ist es sehr sinnig, lieber gen "noch mehr Norden" zu fahren, denn Samstag ist Bettenwechsel und die Autobahnen voller NRWler, die herkommen und dem Regen nicht halb so entspannt gegenüberstehen wie wir.

Abends lagen wir dann ermattet vom Shoppen und Nein-Sagen + Portemonnaie gut Festhalten in der Hängematte, als ein Igel auf unsere Terrasse kam.
Den fanden wir auch toll.
Alle
Coffee steckte ihren halben Kopf aus der Katzenklappe um besser sehen zu können, Mikesch erklimmte die oberste Etage des Katzenbaums und der Rest guckte einfach so.
Ich schnitt schnell etwas von den Sonntags-Steaks ab, gab es in eine Schüssel und stellte es neben den Igel, der sich sehr überzeugend sehr tot stellte.
Er stellte sich noch eine Weile ganz tot, bis er überzeugt war, dass er uns alle getäuscht hatte.
Dann rannte er schnell weg.
Coffee nahm den halben Kopf aus der Katzenklappe, Mikesch stieg vom Kratzbaum, trat aus der Katzenklappe und fraß kleingeschnittenes Steak.
Mikesch meint bestimmt, der Igel solle ruhig öfter kommen.
Oliver fand vorhin die leere Schale und meinte, der Igel sei bestimmt wiedergekommen als wir schliefen um das Steak zu fressen.
Mikesch und ich schwiegen, denn wir sind keine Spielverderber.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)