Donnerstag, 23. April 2009

Happy Hour in der Unterwelt

... mein Leben ging vielleicht den Bach runter, aber mit gekämmtem Haar, passendem Lidschatten und einem BH, der farblich auf meinen Slip abgestimmt war, sah ich den kommenden Schicksalsschlägen gelassen entgegen.
Happy Hour in der Unterwelt


Ich gebe zu, dass mein Buchgeschmack derzeit sehr sommerlich seicht ist und ich ein albernes Freche-Frauchen-Vampir-Romänchen nach dem anderen verschlinge.
Pina Colada für den Geist sozusagen.

1 Kommentar:

  1. ich habe sie alle hintereinander weggelesen.......

    Das ist zwar sonst auch nicht mein Buchgeschmack, aber in einem Anfall von "was lese ich nur, wenn ich nicht laufen kann nach der Knie-OP" habe ich die alle bestellt *grins*, die zwei Tage, bis ich wieder laufen musste, haben sie auch gerade eben gereicht. Jetzt hat meine Freundin sie mitgenommen, sie brauchte für die Ferien etwas anspruchloses und für solche Zwecke sind diese Romane hervorragend geeignet *lacht*, danke noch einmal für den Tipp, Carola :-)

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)