Mittwoch, 4. März 2009

aufblasbare Vibratoren ...

Doch, ich gebe zu, ich habe so mein Vergnügen an der Sexspielzeug-Umfrage, denn es macht mir einen Riesenspaß, Schmuddelkram brav zu präsentieren.
Bei der Vibrator-Umfrage hatte ich auch das größte Vergnügen an der Überschrift:
Wir stricken ein Vibrator-Täschlein.
Gut ja, vielleicht habe ich tatsächlich einen schrägen Humor.
Deshalb dosiere ich die Spielzeug-Beiträge auch auf einen Beitrag pro Tag.
Heute schwärmt Jessi vom Fun Factory und ich durfte mal wieder staunen, dass es nicht gelingt, im Ebay-Werbeprogramm gezielt auf Fun Factory Sachen hinzuweisen.
Auch bei Amazon musste ich tricken - in meinem üblichen Programm kam ein Fun Factory Vibrator und ansonsten Zahnbürsten.
Daher nun die Slide-Show, bei der ich gezielt einzelne Produkte einbaue.
Mache ich nicht gerne, denn die Dinger veralten zu schnell und irgendwann habe ich da eine Slide-Show unerhältlicher Produkte.
Aber ok - das soll auch eher anschaulich zeigen, was Jessi meint.
Bunt, unschuldig, Smarties :)
Ich habe eben mal auf der Seite von Fun Factory gestöbert und mich verlesen - meine Augen ... - ganz neugierig machten mich nämlich die "aufblasbaren Vibratoren".
Ich stellte mir das sehr eigentümlich vor - ob man wohl einen tüchtig pustenden Partner für diesen Spaß braucht? Naja, die Dinger sind aber nicht aufblasbar, sondern aufladbar ...
Gar nicht gut, wenn während dieser Recherche die eigene Mutter anruft und man ihr noch halb im Geschehen verkündet, dass der Fun Factory entzückende Anal-Vibratoren hat ... (ich habe es noch abwenden können) ... aber über das Bild hätte ich mich bei dem entsprechendn Beitrag gefreut ...

Kommentare:

  1. gestern habe ich meinen allerliebsten dentisten-kumpel erzählt, dass ich ihn in einem beitrag für zahnarzt-umfrage der hausfrauenseite "verewigt" hätte. das freute ihn genau SO lange, bis ich erzählte, dass die aktuelle umfrage zum thema sex-toys abgehalten würde...

    mein gatte fragte übrigens mit genervt ängstlichen unterton: "aber da schreibst du doch nix zu, oder??" *gacker*

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Zahnbürsten ist logisch. Die funktionieren im Zweifelsfall auch. Harleyartig, sag ich nur ;o)

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)