Dienstag, 24. Februar 2009

Werben Sie doch bitte anderswo ...

Es kann auch spannend sein, in einer Zeit, in der alles Wirtschaftskrise schreit, seinen Werbekunden klarzumachen, dass man auch weiterhin nicht auf Dumping-Preise und 1.000 Extraleistungen einsteigt.
Gestern habe ich einem Kunden freundlich aber klar gesagt, dass ich zu den von ihm geforderten Zugeständnissen nicht bereit bin, habe ihm für die bisherige Kooperation gedankt und ihm noch viel Glück gewünscht.
Heute hat er meine Konditionen wieder akzeptiert, statt anderswo zu werben, wo man sein Geld mit Kusshand nimmt und seinen Wünschen nur zu willig entgegenkommt ...
Insgesamt bin ich sehr gespannt, wer das Jahr 2009 alles überlebt und wer nicht ...
Aktien von Automobilkonzernen sind derzeit mit das, was ich am wenigsten gerne hätte ...

1 Kommentar:

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)