Mittwoch, 28. Januar 2009

Copyright-Auslegungen

Ich weiß nicht ...

Wenn man sich auf dieser Seite die Copyright-Ausführungen anschaut, ist man doch leise verwirrt, wenn man hier http://www.hilmar-klaus.de/hochzeitstage.htm dann nicht nur wortwörtlich ganze Passagen von meiner Hochzeitsseite.de findet, sondern auch noch mein internes Mailsystem genutzt wird.

Klickt zB David auf der Seite mal an ...

Einen Autoren, der ausdrücklich das geistige Eigentum anderer respektiert und niemals wissentlich und/oder beabsichtigt gegen Copyright-Rechte verstoßen wird, habe ich mir immer ganz ganz anders vorgestellt ...

Kommentare:

  1. Die erbsensack.de hat den gleichen Copyrighttext, allerdings mit einer Quellenangabe, die zu der anwalt-seiten.de führt.
    Quellenangaben oder selber denken ist ja nicht jedermanns Sache!
    Wie peinlich!
    Birgit

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)