Sonntag, 3. Januar 2010

A star is born ...



Mein Sockensternkissen ist gestern fertig geworden.
Gar nicht so einfach, den letzten Zacken noch zu stricken, wenn man das Kissen schon etwas mit Füllwatte ausgestopft hat, aber ich war mir nicht sicher, dass ich die Watte sonst gut in die einzelnen Zacken hineinbekomme.
Ich werde auch noch eine Weile an dem Kissen herumknuffen, damit es optimal aufgeplustert ist.
Das Projekt hat wirklich Spaß gemacht.
Ich habe die Kreise bis auf 49 Maschen pro Nadel gestrickt und dann die Zacken abgestrickt.
Heraus kommt dann ein Kissen von ca 45 cm Breite und man kommt mit einem Knäuel Sockenwolle gut hin.
Vielleicht taste ich mich schrittweise an höhere Maschenzahlen heran :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)