Montag, 4. Januar 2010

Durch die Katzenklappe in den Schnee ...

Wisst Ihr noch, wie niedlich wir es damals fanden, als Coffee immer durch die Katzenklappe in den Garten Gassi ging?
... und dass es uns 2 Katzenklappen kostete, bis sie begriff, dass das wirklich nicht mehr geht?!
Nun, heute haben die Welpen die Katzenklappe entdeckt.
Der Braune wollte in den Garten und als Mikesch hinausschlüpfte, saß ein junger, nachdenklicher, blonder Welpe eine ganze Weile vor der Katzenklappe, pinkelte ein Bächlein und schlief ein, während ich mich niesend durch einen Berg Wäsche faltete.

Nach einer Weile, schimpfte "unser" Fasan, der pünktlich zum Winter mit seinen Hennen wieder die Esche auf unserer Terrasse bezogen hat, laut aus seinem Efeu umwucherten Winterquartier heraus.
Und endlich bemerkte ich den blonden Welpen, der fröhlich durch den Schnee im Garten wuselte, was seine Geschwister bis dahin auch noch nicht bemerkt hatten.
Als ich den Kleinen wieder reinholen wollte, stürmten alle Welpen zur Tür, legten dort aber eine Vollbremsung hin, als sie den Schnee entdeckten.

Sehr niedlich, wie sie sich nacheinander dann ein Herz nahmen und doch hinaushopsten.

Coffee fand das alles soooo lustig, dass sie prompt ihr Lieblingsspielzeug holte und wieder "Rodeo" spielte.

Glücklicherweise haben wir ein niedriges Törchen zur Wiese hin, das sie einfach überspringen kann, das aber ihre Welpen noch zuverlässig auf der Terrasse hält, denn ich weiß nicht recht, wie die Welpen Coffees Rodeo wegstecken würden, bei dem sie sich mit ihrem massiven Gummiknüppel im Maul wild um sich selbst dreht.
Ich habe das Spielzeug dabei einmal abbekommen und einen fiesen dunkelblauen Fleck am Schienbein bekommen, weshalb das Ding nun Hausverbot hat und nur draußen zum Einsatz kommt.
Die Welpen fanden den Schnee erst toll, dann kalt, dann wieder toll, dann wieder kalt, dann wieder toll - ja, und ich schob eine Extra-Schicht in Sachen "Fußböden Wischen", denn am besten wärmten sich die Welpen mit einem Spurt über den beheizten Fußboden wieder auf.

1 Kommentar:

  1. Es macht immer wieder sehr viel Spass, deine Postings hier zu lesen, Carola, danke, dass du sie schreibst :-)

    Gruss
    Anke

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)