Donnerstag, 3. September 2009

Linke, Piraten und Braune ...

Besim kann sich ja so herrlich über die Piratenpartei aufregen.
Bei mir sind es die Linken, die mich derart verblüffen.
Links finde ich prima.
Ich glaube, dass ich politisch tatsächlich irgendwo links zu finden bin, aber mittlerweile eher desinteressiert und lustlos.
Und eben links und nicht bei den Linken.
Wenn ich alles richtig mitbekommen habe, ist doch die SED über den Umweg PDS - WASG mit in den Linken aufgegangen.
Im privaten Kreis - ich politisiere eher nicht öffentlich - wage ich es gelegentlich zu grinsen.
ZB, als Christel Wegner die Mauer als Maßnahme, um zu verhindern, dass weiterhin Westdeutsche in die DDR konnten verteidigte.
Wobei ich Westdeutsche übrigens trotz Mauer jährlich die Sommerferien in Schulzendorf verbrachte, bis der Mindestumtausch kam. Der Mindestumtausch schützte meine Ost-Verwandtschaft viel besser vor ihrer West-Verwandtschaft, als die Mauer ... muss ich mal sagen ...
Wir konnten uns dann nicht mehr die vollen 6 Wochen DDR leisten.
Außerdem wollte sie die Stasi wiederhaben.
Jaja, die "Linken" haben sie nach dem Skandal aus der Partei geschubst, aber da wie gesagt die alte SED mit bei den Linken drin ist, ist das für mich so eine "Wolf im Schafspelz"-Partei, die aber eifrig von vielen gewählt werden, die politisch ähnlich desinteressiert sind wie ich - aber keine Omi im Osten hatten und denen daher diese tiefe SED-Abneigung abgeht, die ich in der Kinheit mit der Fassbrause aufgesogen habe ...
Wäre dieses braune Gesocks in Sachen PR nur etwas fitter, guckten die sich doch die Taktik der Linken an und träten die in den nächsten Wahlen als "die Toleranten" an ... und wären für mich ebenso glaubhaft ...
So und jetzt halte ich dazu wieder den Sabbel.

1 Kommentar:

  1. Danke für Deine treffenden Worte ;-)

    Leider haben die meisten im Osten vergessen, dass die Linke nichts anderes ist als die SED im neuen Gewand, wenn ich mir die Wahlergebnisse so anschaue. Für mich absolut unwählbar und noch verfassungsfeindlicher als die Braunen...

    LG und ein schönes Wochenende
    Juliane

    AntwortenLöschen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)