Dienstag, 8. Dezember 2009

Ich weiß ja nicht ...

Wenn ein Kunde zu mir sagt, "ok, jetzt Hosen runter und wir reden übers Geschäft!"
Ist das dann so eine Art Anstiftung zur Prostitution?
Übrigens habe ich das "Geschäft" verbaselt ... ich kann einfach nicht mit diesen Networkmarketing-Hengsten und Nahrungsergänzungsmittel bestehen in meiner Welt aus einem Sahnehäubchen, Schokoraspeln oder einer Zitronenscheibe und nicht aus getrockneten, feingemahlenem Kuhklack ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte zumindest mit einem Vor- oder Spitznamen signieren.
:)